Fruchtsäure Kosmetikbehandlung


Mit den dermazeutischen Fruchtsäuren von CNC lassen sich gleich mehrere Wünsche auf einmal erfüllen: Die Haut wird von ihren „Altlasten“ befreit, Verhornungen werden beseitigt, Poren werden verfeinert und Fältchen geglättet. Hyperpigmentierungen, Hautunreinheiten und Narben können durch diese Spezialbehandlung sichtbar verbessert und gemildert werden. Darüber hinaus gilt es als wissenschaftlich gesicherte Erkenntnis, dass Fruchtsäuren die Produktion von körpereigenem Kollagen und Elastin anregen, welche die Haut gut durchfeuchten und geschmeidig halten. Die CNC Fruchtsäuren unterscheiden sich in Natursäuren (Weintraube, Zitrone, Ananas, Passionsfrucht) und Glycolsäuren (synthetisch hergestellt aus Zuckerrohrsaft). Je nach Behandlungsbedarf können die Fruchtsäuren mit Konzentrationen zwischen 5% bis 40% eingesetzt werden.

Die Fruchtsäurebehandlung ist eine wirksame Behandlung bei

  • unreiner Haut mit Talgproduktion
  • flachen Aknenarben
  • unreiner und grobporiger Haut
  • lichtbedingten Pigmentflecken
  • Altersfältchen
  • stumpfen, glanzlosem und rauem Hautteint

Wie wirkt die Fruchtsäure?

Bei vielen Hautleiden kommt es zu einer übermäßigen Anhäufung toter Hautzellen, so dass die Haut dick wird und ihren Glanz verliert. Mit Hilfe von Alpha-Hydroxy-Säuren lassen sich die auf der Hautoberfläche liegenden Hautzellschichten ablösen und entfernen. Auf diese Weise wird die Schicht der abgestorbenen Hornzellen schmaler und es kommt zu einer fortlaufenden Besserung des Aussehens und der Beschaffenheit der Haut.

Was ist nach dem Peeling zu beachten?

Empfohlen nach der Behandlung ist eine hauttypgerechte Heimpflege, immer in Kombination mit LSF (White Secret Anti-Aging Sun Fluid LSF 50).

Ihr gewohntes Make-up können Sie nach dem Tag der Behandlung wieder anwenden.

Weiterhin sollten Sie die Behandelten Hautpartien schonen und keine Peelings oder reinigende Hautmasken anwenden. um die Bildung von Narben zu verhindern, bitte nicht kratzen, reiben, Hautschuppen abziehen oder Pickel ausdrücken. Saunabesuche und aktiver Sport sollten frühestens am 2. Tag nach der Fruchtsäurebehandlung erfolgen.

Wie lässt sich die Wirkung der Fruchtsäure Peelings optimieren?

Rauchen, verstärkte Lichteinstrahlung (Sonne, Solarien), eine unausgewogene Ernährung und zu wenig Schlaf wirken sich nachteilig auf Ihre Haut aus.

Eine Behandlung mit Fruchtsäuren wird auf lange Sicht nur erfolgreich sein, wenn Sie negative Einflüsse auf Ihre haut weitgehend ausschalten.

Behandlung Dauer Einzelbehandlung Kurbehandlung (5x)
Gesicht ca. 60 min. 75€  350€
Gesicht, Hals, Dekolleté  ca. 90 min. 105€ 490€